head.jpg (14417 Byte)

 
Home  Einschreibung   Kindergärten   Elternlinks   Elternbeirat
bu_home.gif (920 Byte)
bitte das at ersetzen - Versuch des Spamschutzes
bu_impressum.gif (964 Byte)
bu_about.gif (1025 Byte)

 

 

elt_baykibig.gif (4810 Byte)Aufgaben des Elternbeirates

Die Aufgaben des Elternbeirates sind ganz klar im Gesetz definiert.

Das Bayerische Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz (BayKiBiG)
mit Ausführungsverordnung (AVBayKiBiG)

steht zum Download auf der Page des Sozialministeriums zur Verfügung, auch bereits gedruckte Broschüren des Gesetzestextes kann man für den Kindergarten auch in größeren Mengen kostenlos anfordern. Wo genau finden Sie im Bereich der weiterführenden Links.

Ich habe hier die beiden Artikel rauskopiert, die die Elternbeiratsarbeit beschreiben.

 

Art. 14 Zusammenarbeit der Kindertageseinrichtungen mit den Eltern Seite 20 des Dokumentes steht folgendes:

(1) Eltern und pädagogisches Personal arbeiten partnerschaftlich bei der Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder zusammen.

(2) Die pädagogischen Fachkräfte informieren die Eltern regelmäßig über den Stand der Lern- und Entwicklungsprozesse ihres Kindes in der Tageseinrichtung. Sie erörtern und beraten mit ihnen wichtige Fragen der Bildung, Erziehung und Betreuung des Kindes.

(3) Zur Förderung der besseren Zusammenarbeit von Eltern, pädagogischem Personal und Träger ist in jeder Kindertageseinrichtung ein Elternbeirat einzurichten.

Soweit die Kindertageseinrichtung Kinder ab Vollendung des dritten Lebensjahres betreut, soll der Elternbeirat zudem die Zusammenarbeit mit der Grundschule unterstützen.

(4) Der Elternbeirat wird von der Leitung der Kindertageseinrichtung und dem Träger informiert und angehört, bevor wichtige Entscheidungen getroffen werden. Der Elternbeirat berät insbesondere über die Jahresplanung, den Umfang der Personalausstattung, die Planung und Gestaltung von regelmäßigen Informations- und Bildungsveranstaltungen für die Eltern, die Öffnungs- und Schließzeiten und die Festlegung der Höhe der Elternbeiträge.

(5) Die pädagogische Konzeption wird vom Träger in enger Abstimmung mit dem pädagogischen Personal und dem Elternbeirat fortgeschrieben.

(6) Ohne Zweckbestimmung vom Elternbeirat eingesammelte Spenden werden vom Träger der Kindertageseinrichtung im Einvernehmen mit dem Elternbeirat verwendet.

(7) Der Elternbeirat hat einen jährlichen Rechenschaftsbericht gegenüber den Eltern und dem Träger abzugeben.

dummy.gif (93 Byte)
1. Abschnitt – Bildungs- und Erziehungsziele

(5) Das pädagogische Personal arbeitet bei der Umsetzung der Bildungs- und Erziehungsziele partnerschaftlich mit den primär für die Erziehung verantwortlichen Eltern und dem Elternbeirat zusammen und informiert die Eltern in regelmäßigen Gesprächen über die Entwicklung des Kindes.

dummy.gif (93 Byte)
Nun liegt es an uns, den Elternbeiräten diese Anforderungen umzusetzen. Einige Vorschläge habe ich auf den folgenden Seiten für Sie ausgearbeitet.
  • Wie plane ich eine Elterninformationsveranstaltung mit einem externen Referenten? [mehr]
  • Wo finde ich Informationen zu Themen, die uns Eltern interessieren? [mehr]
  • Wann finden Vorträge in anderen Kindergärten statt? [mehr]

 

Diese Seite wird nach und nach mit neuen Inhalten "gefüttert"

Hat vielleicht schon jemand einen Rechenschaftsbericht ausgearbeitet und könnte eine Vorlage zur Verfügung stellen? Oder vielleicht anderes hilfreiches Material? Bitte per Mail an tanja_ät_kindergarten-unterhaching.de.

unten.jpg (6682 Byte)